Tradition & Vision

Erfahrung durch Tradition

Das international bekannte Weingut Witwe Dr. H. Thanisch, Erben Müller-Burggraef liegt im malerischen Bernkastel-Kues, im Herzen der Mittelmosel. Dort bewirtschaften wir, auf dem Wissen einer langen Tradition aufbauend, heute ca. 12 ha beste Riesling Steillagen.

Dazu zählen, neben dem mit unserem Namen untrennbar verbundenen Berncasteler Doctor, die Lagen Bernkasteler Badstube, Graben, Lay, Brauneberger  Juffer-SonnenuhrGraacher Himmelreich und Wehlener Sonnenuhr.

Seit einigen Jahren bauen wir zudem Rotwein - Pinot Noir - in kleineren Mengen an. Wie beim Riesling, wird auch hier allergrößten Wert auf handselektive Lese und schonenste Traubenverarbeitung gelegt.

Innovativer Wandel

Mit viel Gespür und dem Sinn für die richtige Zeit setzt unser Weingut auf den behutsamen Anbau individueller Spitzengewächse. Tradition und innovativer Wandel sind für uns wichtige Werte, die wir täglich in die Entwicklung unserer Arbeit einfließen lassen. Dazu gehört für uns auch die Vision nachhaltig und ökologisch orientiert zu arbeiten.

Daher widmen wir der Pflege des Bodens und der Reben große Aufmerksamkeit und achten bewusst auf niedrige Hektarerträge. Bei der Lese entscheiden wir nach physiologischer Reife und nicht nach Mostgewicht. Darin liegt die Qualität unserer Weine, denn nur die physiologische Reife garantiert die voll ausgereiften Aromen.

 

 

 

NEU

  • Mythos Mosel 2017 mehr
  • Lange Nacht der Weine Saarbrücken 2017 mehr
  • ProWein 2017 mehr

Das Wappen der Familie Thanisch