Unsere Weißweine

Von der Traube ins Glas

Nach Selektion und Ankunft im Keller, werden die Trauben für die Basisweine entrappt (Trennung der einzelnen Beeren vom Stilgerüst) und leicht angequetscht. Darauf folgen Standzeiten der gemaischten Trauben zwischen 2-4 Stunden sowie sehr lange Presszeiten unter minimalem Druck.

Die Gärung erfolgt überwiegend spontan, um den originalen Ausdruck des jeweiligen Weinbergs vollständig zu erhalten. Durch eine kühle, lange Gärung und den Verzicht auf Additive und einer anschließenden Filtration erhalten wir Weine mit einem sehr komplexen Charakter, die noch über Jahre und Jahrzehnte hinweg frisch und entwicklungsfähig bleiben.

Traditionell spielen bei unserer Anbauphilosophie neben den Edelstahltanks auch die moseltypischen Fuderfässer, welche in unserem Doctorkeller liegen, eine wichtige Rolle. Viele unserer Weine, die aus den Edelstahltanks kommen, werden hier - mindestens für die Zeit einer Reifeperiode - gelagert.

 

NEU

  • Mythos Mosel 2017 mehr
  • Lange Nacht der Weine Saarbrücken 2017 mehr
  • ProWein 2017 mehr